über uns

Alle Mitglieder erhalten persönliche Einladungen zu allen Veranstaltungen der Gesellschaft, haben Mitspracherecht sowie aktives und passives Wahlrecht in der Mitgliederversammlung.

Darüber hinaus haben Mitglieder exklusiven Anspruch auf reduzierte Eintrittsgebühren bei ausgewählten Veranstaltungen und auf spezielle Angebote bei Büchern, CD`s DVD`s und anderen Produkten. Eine Website  informiert über aktuelle Themen und Veranstaltungen zu Christine Lavant.

Beitrittserklärung

Die Internationale Christine Lavant Gesellschaft in Wien – gegründet im November 2015 – hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweite Verbreitung und das Verständnis des literarischen Werks von Christine Lavant zu fördern, ihr Andenken zu pflegen und ihre geistige Hinterlassenschaft als große Dichterin mit humaner Haltung und sozialkritischem Blick stärker ins Bewusstsein der österreichischen und internationalen Öffentlichkeit zu heben.

Christine Lavant - Hans Schmid Privatstiftung

Christine Lavant – Hans Schmid Privatstiftung

Dieser Zweck soll durch eine Vielzahl ideeller und materieller Mittel erreicht werden. Die Unterstützung der Verbreitung, Sichtbarmachung, Rezeption und Erforschung ihres literarischen Werks, von öffentlichen Veranstaltungen jeder Art und die Einrichtung eines „Christine Lavant Preises“ seien hier nur beispielhaft genannt.

Die Arbeit dieser Gesellschaft, die auch flexibel auf aktuelle Tendenzen und gesellschaftlich relevante Themen reagieren will, wird getragen von ihren Mitgliedern, ihrem Vorstand, dem  Literarischen Beirat und ihrem Protektor.

Impressum